Auf der Jahreshauptversammlung wurden

  • Ulrich Weiner zum Vorsitzenden wiedergewählt
  • Jürgen Scholle zum Geschäftsführer wiedergewählt
  • Christian Hülsmann zum Kassenwart gewählt

Da unsere Gewässerwarte Hugo Gedel und Rainer Meichsner nicht mehr für eine weitere
Amtszeit zur Verfügung standen und sich keine Mitglieder für diese Posten zur Wahl
stellten, bleiben die Posten erst einmal unbesetzt. Ulrich Weiner, Jürgen Scholle und
Christian Hülsmann (alle drei haben beide Gewässerwartelehrgänge absolviert) werden die
Aufgaben gemeinsam bis zur Neubesetzung der Posten übernehmen.

Der Vorstand bedankt sich im Namen aller Mitglieder bei Hugo Gedel und Rainer Meichsner
für die 4 Jahre Vorstandsarbeit. Wir hoffen auch weiterhin auf ihre Unterstützung.

Danke auch an Mike Berke für drei Jahre Vorstandsarbeit als Kassenwart.

Weiterhin wurden

  • Detlev Herholz
  • Rolf Engeln
  • Karl Weiner

für vier Jahre in den Ältestenrat gewählt. Mit Norbert Möllmann, der schon im letzten Jahr
gewählt wurde, ist damit der Ältestenrat komplett.

Eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge und Strafgelder wurde von der
Mitgliederversammlung beschlossen:

  • der Beitrag für aktive erwachsene Mitglieder beträgt 105,00€
  • der Beitrag für aktive jugendliche Mitglieder beträgt 40,00€
  • der Beitrag für passive Mitglieder beträgt 40,00€
  • diese Mitgliedsbeiträge werden zum 01.01.2019 gültig
  • das Strafgeld für nicht geleisteten Teichdienst beträgt für erwachsene Mitglieder 75,00€
  • das Strafgeld für nicht geleisteten Teichdienst beträgt für jugendliche Mitglieder 30,00€
  • nicht abgegebene Fangstatistiken werden mit 10,00€ berechnet
  • die Erhöhung der Strafgelder wird sofort wirksam

Kassenprüfer:

  • Frank Lohmann ist noch für 2018 gewählt
  • Christoph Angrick wurde für 2018 und 2019 gewählt
  • Peter Humrich und Pierre Davidowski wurden für 2018 und 2019 als
    Reservekassenprüfer gewählt

Es wurde eine Geschäftsordnung von der Mitgliederversammlung genehmigt.

Kalender

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Suche

Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

Der Rheinische Fischereiverband ist der Verband für Angler und alle am Schutz von Natur, Umwelt und Gewässern interessierten Bürger und Organisationen im Rheinland.
Mit ca. 450 Mitgliedsvereinen und über 40.000 Mitgliedern sind wir der Ansprechpartner für Angelfischerei und Gewässerschutz.

Landessportnund Nordrhein Westfalen

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen (Akronym: LSB NRW) ist die Dachorganisation des organisierten und gemeinwohlorientierten Sports in Nordrhein-Westfalen (NRW).
Der VDA-Hiesfeld ist Mitglied im LSB-NRW

Landes Fischereiverband Westfalen und Lippe e.V.

Die in Nordrhein-Westfalen ansässigen Fischereiverbände haben sich 1978 zum Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V. zusammengeschlossen. Damit ist sichergestellt, dass die Belange von insgesamt etwa 250.000 organisierten und nichtorganisierten Angelfischern gegenüber Behörden und Institutionen sowie in der Öffentlichkeit geschlossen vertreten werden.

Nach oben