Verlegung von Strom und Wasser in den hinteren Bereich des Parkplatzes 

Am 28.08.2020 fand ein Sonderteichdienst statt.Die anwesenden Vereinsmitglieder haben mit unseren Gewässerwarten einen ca. 130 Meter langen Graben erstellt, der sich über die gesamte Parkplatzbreite bis in den hinteren Bereich der Toiletten erstreckt.
Dieser Graben ist nötig geworden, um Anschlüsse für Strom und Wasser im hinteren Bereich zu erstellen. Das war sicher eine schweißtreibende ´Tätigkeit, die den ganzen Tag andauerte.
Erschwerend kam hinzu, dass der Bereich um die Toreinfahrt so schnell wie möglich wieder verschlossen werden musste, damit es wieder ermöglicht wird, auf das Gelände zu fahren.
Wir sagen hiermit unseren Herzlichen Dank an alle helfenden Hände, die an diesem Freitag Ihre Freizeit eingebracht haben, um unseren Verein zu unterstützen.

Am Samstag den 29.08.2020 startete der reguläre Teichdienst und die Verlegearbeiten des Grabens wurden fortgesetzt.
Zudem wurde am hinteren Bereich des Containers ein Handwaschplatz erstellt, der mit der neuen Wasserleitung gleich erfolgreich in Betrieb genommen werden konnte.

 Wir sagen Herzlichen Dank an alle fleissigen Helfer, die das mit uns gemeinsam ermöglicht haben.

Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Suche

Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.

Der Rheinische Fischereiverband ist der Verband für Angler und alle am Schutz von Natur, Umwelt und Gewässern interessierten Bürger und Organisationen im Rheinland.
Mit ca. 450 Mitgliedsvereinen und über 40.000 Mitgliedern sind wir der Ansprechpartner für Angelfischerei und Gewässerschutz.

Landessportnund Nordrhein Westfalen

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen (Akronym: LSB NRW) ist die Dachorganisation des organisierten und gemeinwohlorientierten Sports in Nordrhein-Westfalen (NRW).
Der VDA-Hiesfeld ist Mitglied im LSB-NRW

Landes Fischereiverband Westfalen und Lippe e.V.

Die in Nordrhein-Westfalen ansässigen Fischereiverbände haben sich 1978 zum Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V. zusammengeschlossen. Damit ist sichergestellt, dass die Belange von insgesamt etwa 250.000 organisierten und nichtorganisierten Angelfischern gegenüber Behörden und Institutionen sowie in der Öffentlichkeit geschlossen vertreten werden.

Nach oben